News, News, News

Zeitungsartikel im BLITZ AM SONNTAG vom 6. September 2020 veröffentlicht.


Showtanz - Übungen im Freibad begeistern nicht nur Akteure

   von Bodo Lubensky

 

Dass eine Tanzstunde Freude bereitet, ist normal. Wenn diese Stunde aber im Tollensesee stattfindet und viele Strandbesucher mit ihrem Nachwuchs ebenso Spaß daran haben, ist das umso erfreulicher für alle Seiten.

 

    Neubrandenburg

Es war eine ganz besondere Übungsstunde, die die rund 25 Kinder der Tanzgruppe „Showtanz“ beim Tanzclub Tollensetal 2012 e.V. (TCT) kürzlich erlebten. Unter Anleitung ihrer Tanzlehrerin Marina Locker, die seit rund einem Jahr in dem renommierten Club der Viertorestedt unterrichtet, übten die kleinen und größeren Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren im flachen Wasser des Tollensesees Showtänze zu aktuellen Sommerhits und solcher vergangener Jahre. Und der Spaß, den sie dabei hatten, war unübersehbar. Zahlreiche Besucher, die sich zum Teil mit ihren Kindern am Brodaer Strand erholten,

hatten ebenso ihre Freude an dem bunten Treiben. Nach kurzer Zeit sprangen der fröhliche Funke und die Rhythmen, zu denen sich die kleinen Showtänzer bewegten auch auf die badenden Kinder der Strandbesucher über. Das ging so weit, dass sich einige von ihnen zu den kleinen Tänzern hinzu gesellten, mitmachten und sogar - natürlich mit Einverständnis der Eltern - Mitglied im Tanzclub werden wollen.

 

   „Nach nun fünf Monaten des coronabedingten Übungsausfalls haben wir vom Tanzclub uns etwas einfallen lassen, um den Kindern wieder mehr Normalität zu bieten, wenn wir auch hier und heute 

natürlich ebenso strikt auf die Abstandregelung achten. Da die Temperaturen in unserem Tanzsaal in der Warliner Straße in diesen Tagen schon die 40 Grad-Marke erreicht hatten, war die Idee, unsere Übungsstunde hier an den See zu verlegen, genau das Richtige“, sagt Marina Locker, die heute von Heike Tausch unterstützt wird. Denn zur Erfrischung mal zwischendurch in die kühlenden Fluten abzutauchen, gibt es ja sonst nicht. Klar, dass die Kinder vom TCT ebenso wie deren Eltern von dieser Übungsstunde überaus begeistert waren. Unter ihnen auch die elfjährige Sarah Voß, die schon seit einiger Zeit unter der Ägide von Marina Locker den Showtanz lernt: „Das Tanzen mit andern Kindern in der Gruppe macht mir riesigen Spaß. Heute sogar noch ein bisschen mehr“, so die Neubrandenburger

Schülerin. Alles gehe ohne Druck vonstatten, so dass nicht nur ihre Tochter bei allen Tanzstunden mit Freude dabei ist, ergänzt Mutter Maren.

 

   Mit einem großen Eisbecher nach Wahl, den der Tanzclub „Tollensetal 2012“ allen kleinen Tänzerinnen und Tänzern zum Abschluss spendierte, endete eine Übungsstunde, die den Teilnehmern sicher noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Und wahrscheinlich wird es nicht die Letzte dieser Art.

 


Was die Kinder können, können wir auch.

Gesagt - getan! Gleicher Tag - nur abends!

So trafen sich die Tänzer der Gruppen 2 und 3 Gesellschaftstanz Erwachsene am Tollenssee und führten dort ihre Übungsstunden durch. Unter Leitung von Annegret Hauptmann tanzten alle mit Spass, Freude und verschiedenen Tänzen der Hitze davon.

Fotos: Annegret Hauptmann



Es war ein sehr erfolgreicher Arbeitseinsatz                am 31. Juli 2020.            Für das zahlreiche Erscheinen und den persönlichen Einsatz dankt der Vorstand allen recht herzlich.



Herzlich Willkommen im "Tanzclub Tollensetal 2012" e.V.

"Tanz ist die Poesie des Fußes" von John Gryden

 

Im Neubrandenburger Tanzclub Tollensetal 2012 mit seinen rund 100 Mitgliedern, die in einem der größten und komfortabelsten Tanzsäle des Landes ihr Domizil haben, steht die Freude am Tanzen im Mittelpunkt. Aber auch ein geselliges Miteinander wird gepflegt. So stehen neben internen Veranstaltungen wie beispielsweise der „Tanz in den Mai“ , Grillnachmittage, unsere legendären „Schlemmerpartys“, Weihnachts- und Silversterfeiern ebenso auf dem Kalender, wie das Kinderfest. 

Zweimal im Jahr (Januar bzw September) finden jeweils 10-wöchigen Grundkurse für Gesellschaftstanz statt. Zu diesen Kursen laden wir alle ein, die z. B. Walzer, Foxtrott, Rumba, Cha cha und Tango lernen wollen.

Natürlich organisiert unser Tanzclub auch verschieden Workshops in deren Rahmen die verschiedensten Tanzarten vermittelt werden. Dazu laden wir uns stets kompetente Tanzlehrer ein.

Großes Augenmerk legen wir auf die Nachwuchsgewinnung. So tanzen unter Anleitung erfahrener Tanztrainer schon viele Mädchen und Jungen im Alter ab 6 Jahren bei uns.

In Kooperationen mit Schulen und Kitas wollen wir Kinder schon früh den Spaß am Tanzen vermitteln, einer Sportart, die nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele weiterentwickelt. Und wer weiß, vielleicht ist dieser oder jener kleine Tänzer in ein Paar Jahren bei Turnieren ganz vorn dabei.

Zu den Glanzlichtern des Tanzclubs Tollenstal 2012 e.V. gehören das Turniertanzpaar Maik und Katrin Weber. Zahlreiche erste Plätze bzw. gute Platzierungen auf nationalen Tanzturnieren ihrer Altersgruppe hat sich das Paar durch viel Trainingsfleiß, in erster Linie aber durch ihre Freude am Tanzen erarbeitet. Vielleicht auch etwas für Sie?

Durch die Mitarbeit im „Quartier Neubrandenburger Nordstadt – Ihlenfelder Vorstadt:“ und guten Kooperationsbeziehungen zum polnischen Tanzclub in Lipiany schaut unser Club aber auch über den berühmten Tellerrand hinaus und nimmt so aktiv am gesellschaftlichen Leben teil.

Wenn auch Sie und/oder ihre Kinder Freude am Tanzen in der Gemeinschaft haben oder einfach nur das Tanzen erlernen wollen, sind sie im Tanzclub Tollensetal 2012 e.V. genau an der richtigen Adresse. Wir freuen uns auf Sie!

Postanschrift

Maik Weber

Tanzclub „Tollensetal 2012“ e. V.

Schwinkendorf 12

17194 Moltzow

 

Tel.  0152  51097956

 

tanzclub-tollensetal@t-online.de

Saal des Tanzclubs "Tollensetal 2012" e.V.

Warliner Straße 6

17034 Neubrandenburg